besondere Veranstaltungen

Februar, 2023

Keine Termine

Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden im Paul-Schneider-Haus

Am 26.2.2023 stellen sich die Konfirmand*innen des Paul-Schneider-Hauses im Gottesdienst um 10 Uhr der Gemeinde vor. Sie werden den Gottesdienst selbst gestalten. Wenn Sie erfahren möchten, wer unsere potentiellen Presbyter*innen sind, wer alles zu unserer Gemeinde gehört, dann kommen Sie in den Gottesdienst, den die Konfirmand*innen mit den Ehrenamtler*innen gemeinsam vorbereiten und durchführen! Die Konfirmation wird am 30.4.2023 in der Friedenskirche um 10:30 Uhr stattfinden.

Antje Brand

Große und kleine Zuhörer aufgepasst!

ALGENSPAGHETTI!

 Am 25. März 2023 von 09:00 bis 13:00 Uhr wird im Paul-Schneider-Haus im Rahmen des Buchcafés ein kleiner Frühstückssnack in der Zeit von 09:00 bis 10:15 Uhr angeboten. Anschließend wird ab 11:00 Uhr die Kinderbuchautorin, Nicola Grosch, das Kinderbuch „Algenspaghetti“ vorstellen und einige Kapitel daraus vorlesen.
Natürlich werden auch noch einige andere interessante Bücher empfohlen.

 

Kurzbeschreibung: Algenspaghetti

Das Buch entführt uns nach Schloss Rheydt und erzählt die Geschichte von Paul & Arthur, die sich am Burggraben des Schlosses in Mönchengladbach begegnen. Dieses Zusammentreffen ist der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft. Paul, der kleine Pfau kann im Gegensatz zu seinen übrigen Artgenossen immer noch kein Rad mit seinen Schwanzfedern schlagen, darum sitzt er untröstlich am Ufer des inneren Burggrabens. Traurig tröpfeln seine Tränen genau in die Unterwasserwelt des Gespenstes Arthur, das schon einige Jahrhunderte auf dem Gelände des Schlosses zuhause ist. Um Paul zu trösten, beschließt Arthur kurzerhand, Paul seine unterirdische Behausung zu zeigen und gleich einige seiner gut gehüteten Geheimnisse preiszugeben. So finden die beiden bei einem gemeinsamen Tauchgang im Burggraben einen goldenen Schlüssel und eine verrostete Ritterrüstung, deren Zauberkräfte sie bereits nach kurzer Zeit ins Mittelalter führt, als Schloss Rheydt noch eine Burg war.

Durch die Abenteuer von Pfau und Gespenst lernen die Leser*innen sehr viel über das Leben der früheren Bewohner des Schlosses.

Kochen nach Rezepten aus Taiwan

Im Rahmen des Weltgebetstages 2023 bieten wir wie in den vergangenen Jahren wieder einen Abend im Paul-Schneider-Haus an, an dem nach Rezepten aus dem Herkunftsland des diesjährigen Weltgebetstages – Taiwan – unter der Leitung von Frau Karitzki gemeinsam gekocht wird. Neben leckeren Rezepten erfahren Sie etwas über Land und Leute, die Musik und das Leben in Taiwan.

Zeit: 14.02.2023, 18 Uhr

Ort: Paul-Schneider-Haus, Charlottenstr. 16

Bitte melden Sie sich telefonisch bis zum 1.2.2023 an bei Antje Brand (02161 41403 oder: antje.brand@ekir.de), damit wir genügend einkaufen und vorbereiten können. Für die Unkosten erbitten wir einen Beitrag von ca.: 10,00 € pro Person.

 

Das Weltgebetstagteam

Gottesdienst zum Weltgebetstag im Paul-Schneider-Haus

Am 3.3.2023, 15 Uhr, findet im Paul-Schneider-Haus der Gottesdienst zum Weltgebetstag statt. Der Gottesdienst kommt in diesem Jahr aus Taiwan. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir in ökumenischer Verbundenheit zu Kaffee und Kuchen. Wer einen Kuchen mitbringen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

Fahrradpilgertour 2022 – ein Bericht…

SCHÖN WAR ES!

Am 23. Juli, 12 Uhr, versammelte sich eine kleine Pilgergruppe vor dem Paul-Schneider-Haus. Mit Psalm 121, Gebet, Lied und Segen starteten wir in Richtung Odenkirchen. Unser erstes Ziel war die Evangelische Kirche in Odenkirchen. Dort wurden wir von der Kirchenmusikerin der Gemeinde, Frau Henseling, herzlich willkommen geheißen. Sie berichtete von interessanten Details der Kirche und begleitete uns im Rahmen unserer dortigen Andacht auf der Orgel. Mit dem Choral, „Wer nur den lieben Gott lässt walten“, gestärkt machten wir uns auf den zweiten Streckenabschnitt nach Wickrathberg auf. In der wunderschönen evangelischen Kirche empfing uns der Küster, Herr Reich, überaus freundlich. Er begleitete uns zu unserer Andacht und einem kleinen Vortrag von Gerd Acker in die Kirche und hatte im Anschluss sogar noch für unsere leibliche Erfrischung und Stärkung gesorgt. In Wickrathberg durften wir nach Vortrag und gemeinsamer Andacht sogar noch einem kleinen Orgelkonzert gespielt von Gerd Acker lauschen. Die Gruppe dankte dem Künstler begeistert mit Applaus. Danach hieß es wieder: „Aufsitzen!“ Und es ging weiter nach Rheindahlen. Vor der kath. Kirche St. Helena machten wir es uns im Schatten gemütlich und ließen uns ein Eis schmecken. Leider war die Kirche verschlossen.

Also hielten wir unsere Wegandacht auf den Stufen zum wunderbaren Portal der Kirche. Als wir schon fast wieder im Sattel saßen, öffnete sich das Portal der Kirche und wir konnten hinein, um sie zu besichtigen und auch dort ein gemeinsames Lied im Kanon zu singen. Die letzte Etappe brachte uns wieder in Paul-Schneider-Haus. Dort ließen wir bei Würstchen und Getränken den Tag gemütlich miteinander ausklingen. Gute Gespräche, herzhaftes Lachen, helfende Hände und hervorragendes Fahrradwetter werden uns diesen Tag so schnell nicht vergessen lassen. Am Abend stellte die Gruppe fest, dass eine zweite Fahrradpilgertour ja schon eine Tradition begründen würde. Und so erging an die beiden Organisatoren der Tour, Ute Dornbach-Nensel und Hubert Nensel, denen ein großes Dankeschön gilt, die Bitte schon für das kommende Jahr eine Tour zu planen. So freuen wir uns schon, wenn es im nächsten Jahr heißt: „Fahrradpilgertour 2023“!

Antje Brand

 

Gottesdienst zum Ostersonntag 2021 aus dem Paul-Schneider-Haus

https://youtu.be/oEgzD5KJF30

Gottesdienst zum Sonntag, Jubilate, 3.5.2020, aus dem Paul-Schneider-Haus:

https://youtu.be/rFmoFFln0wk

Gottesdienst zum Sonntag, Miserikordias Domini, 26.04.2020, aus dem Paul-Schneider-Haus:

https://youtu.be/SU3ufzsQEdE

Gottesdienst zum Sonntag, Quasimodogeniti, 19.04.2020 aus dem Paul-Schneider-Haus:

https://youtu.be/Vk0yrPGYj7c

Gottesdienst zum 24.12.2020 aus dem Paul-Schneider-Haus:

https://youtu.be/TehT9vnR3f4

Richard Hofmann, Andante, gespielt von Gerd und Judith Acker:

https://www.youtube.com/watch?v=qIhOrLLJWkk

Mendelssohn, „Paulus“, „Ich danke dir, Herr, mein Gott“, gespielt von Judith und Gerd Acker:

https://youtu.be/Eu6g5V11ij4

 

X