Warum arbeite ich nebenamtlich als Organist?

Im Ehrenamt Organist –  Gerd Acker   Was bedeutet für Sie Musik?   Gerd Acker: Von Martin Luther gibt es ein überliefertes Zitat zur Musik, das mich sehr anspricht: „Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes, die den Teufel vertreibt und die...

Warum arbeite ich als nebenamtliche Organistin?

1) Was bedeutet für Sie Musik? Petra Kauffel: „Ich mag Lieder. Die Musik gibt dem Text eine andere Tiefe, so wie Luther gesagt haben soll: „Wenn sie es nicht singen, glauben sie es nicht.“ Von Kind an habe ich so gerne wie falsch gesungen. Das...

Abschied von Gonzalo Müller

Abschied von Gonzalo Müller Am 13. Februar ist Gonzalo Müller zurück nach Crespo in Argentinien geflogen. Ein Jahr lang hat er im Freiwilligendienst „Weltwärts“ der Ev. Kirche im Rheinland an vielen Stellen in unserer Gemeinde mitgearbeitet und viele Menschen mit...

Warum bin ich Lektor…

Warum bin ich Lektor geworden? Rolf Hegemann Frage: Warum bin ich Lektor geworden? Als Lektor bin ich schon viele Jahre in meiner Gemeinde tätig, dass ich den damaligen Grund als Lektor mitzuwirken, gar nicht mehr benennen kann. Vermutlich hat mich schon damals die...

Warum bin ich Lektorin….

Warum bin ich Lektorin geworden?   Anke Schimanski 1) Warum bin ich Lektorin geworden? Weil ich etwas beitragen wollte zu der Gemeinschaft, die mir viel gegeben hat, habe ich den LektorInnendienst begonnen. Die Friedenskirchengemeinde ist meine geistliche Heimat und...
X