Konfirmation

Eicken

Volksgarten

Bitte informieren Sie sich unter „Paul-Schneider-Haus“, „Kinder- und Jugendarbeit“, „Konfirmandenunterricht“ über die aktuellen Termine! Vielen Dank!

Konfirmandenunterricht im Paul-Schneider-Haus

Wir laden Dich herzlich zum Konfirmandenunterricht ein! Du musst nicht getauft sein, um teilnehmen zu können. Der nächste Konfirmandenjahrgang startet immer nach den Sommerferien, wenn Du in die 7. Klasse gekommen bist. Unsere Konfirmandengruppe trifft sich bis zur Konfirmation, die im Frühjahr 1 1/2 Jahre später stattfindet, in der Regel im Paul-Schneider-Haus 1 x im Monat, samstags von 10 – 13 bzw. 15 Uhr. Alle Termine werden sehr frühzeitig mitgeteilt.

„KU“ muss nicht langweilig sein! – Der KU hat auch mit Deinen Ideen und Fragen zu tun, er beschäftigt sich mit wichtigen Themen unseres christlichen Glaubens und fragt, was dies mit uns heute zu tun hat. Nicht zu kurz kommen dabei: Reden, Essen, Spielen. Viele ehemalige Konfirmanden machen als ehrenamtliche Betreuer mit.

Wir sind ein Team bestehend aus ehrenamtlichen Jugendlichen, die nach ihrer eigenen Konfirmation gerne weitermachen und dafür sorgen, dass es bei allem Nachdenken und Diskutieren immer auch Freude uns Spaß Raum haben, und der Pfarrerin, Frau Brand.

Wenn Du Fragen hast, melde Dich bei Pfarrerin Brand (41403)!

Neuwerk

Bitte informieren Sie sich unter „Karl-Immer-Haus“, „Kinder- und Jugendarbeit“, „Konfirmandenarbeit“ über die aktuellen Termine!

Konfirmandenarbeit in Neuwerk

Konfirmandenarbeit heißt: Zeit mit einer Gruppe und älteren Teamern zu verbringen, neue Themen kennenlernen, Ausflüge unternehmen, singen, lachen, gemeinsam essen, spielen und diskutieren.

Alle Jugendlichen, die in die 7. Klasse kommen, egal ob getauft oder ungetauft, sind eingeladen, mit zumachen. Am Ende der eineinhalb Jahre in der Gruppe steht die Konfirmation.

„ Konfirmation“ – Bestätigung. Gott sagt Ja zu uns und lädt uns ein, Ja zu ihm zu sagen, mit allen Fragen und Zweifeln, so auf dem Weg wie wir sind.

Die Konfirmandenarbeit im Karl-Immer-Haus erfolgt meist monatlich samstags von 10-14 Uhr, mit vielen jugendlichen Ehrenamtlichen und gemeinsamem Mittagessen, Übernachtungen und Fahrten.

Informationen bei Pfr. Till Hüttenberger

Hardt

Bitte informieren Sie sich unter „Albert-Schweitzer-Haus“, „Kinder- und Jugendarbeit“, „Konfirmandenarbeit“ über die aktuellen Termine!

X